Teaserbild Ottenhoefen

Facebook

Druckversion

Zurück


Bühler-Mühle

Bühler-Mühle im Lauenbach neues Mühlrad

Kleiekotzer in der Bühler-Mühle


Standort:      Ottenhöfen, Lauenbach 163
Art:   Mahlmühle
Baujahr:    1897
Renoviert:   1982 durch den Schwarzwaldverein Ottenhöfen
Wasserrad:   Ø 4,00 m, 40 Schapfen, im Sommer 2009 renoviert
Kammrad:   Ø 2,50 m mit 92 Zähnen aus Apfelbaumholz
Mühlsteine:   2 Stück aus Sandstein, Ø 1,05 m, 250 - 400 kg schwer 


Das Wasser für die 1897 erbaute Bühler-Mühle wird aus dem Lauenbach in einem Weiher gespeichert; es fließt bei Bedarf durch den Mühlenkanal und den Holzkähner oberschlächtig auf die Schapfen. Durch diesen Wasserdruck wird das Mühlrad in Bewegung gesetzt.