Teaserbild Ottenhoefen

Facebook

Druckversion

Zurück


Schulze-Bure Mühle

Schulze Bure Mühle1

Im Inneren der Schulze-Bure Mühle


Standort:    Ottenhöfen, Simmersbach 12 a
Art: Mahlmühle
Baujahr:  1860
Renoviert: 1988 durch den Schwarzwaldverein Ottenhöfen
Wasserrad:  Ø 4,20 m, 32 Schapfen
Kammrad: Ø 1,90 m mit 120 Zähnen aus Apfelbaumholz
Mühlsteine: 

2 Stück aus Sandstein, Ø 1,05 m, 250 - 400 kg schwer

Die Mühle ist im Nebengebäude des Hofes eingebaut. Dabei ist das Mühlenfenster durch ein Gitter abgesichert. Das Wasser kommt aus dem Simmersbach und wird in einem Teich gespeichert (ca. 250 m talaufwärts). Durch eine ebenso lange Rohrleitung und einen Holzkanal (Kähner) wird das Wasser oberschlächtig auf die Schapfen des Mühlrades geführt.