Facebook

Druckversion

Zurück


Rundweg Unterwasser - Edelfrauengrab-Wasserfälle

Dieser Rundweg verbindet zwei Werbeträger der Gemeinde: die Edelfrauengrab-Wasserfälle und die historischen Bauernmühlen. Markante Punkte unterwegs sind das Kleinod „Maria unter den Tannen“ und die über 200 Jahre alte Benz-Mühle im Unterwasser, an der 1878 schon Mark Twain vorbeiwanderte.
Wegbeschreibung (Wegweiserstandorte) ab der Ortsmitte:

Bürgerhaus/Bahnhof Ottenhöfen (303 m ü. NN) - Kath. Kirche - Blustenweg - Hasenwald - Maria unter den Tannen - Wolfsmatt - Benz-Mühle im Unterwasser (396) - Unterwasser/Bürstenschrofen -  Am Rabenfelsen - Blöchereck (110er-Denkmal, Wanderparkplatz) (599) - Gottschlägtal - Edelfrauengrab-Wasserfälle (401) - Schlosshof - Hildahain -  Kath. Kirche - Bahnhof.

Weglänge: ca. 8,2 km
Gehzeit: ca. 2 Std.
Höhenunterschied: ca. 290 m
Wegmarkierung: blaue und gelbe Raute
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hier die detaillierte Wegbeschreibung: Rundweg Unterwasser - Edelfrauengrab-Wasserfälle (PDF)

Ebenfalls bieten wir Ihnen eine detaillierte Karte mit dem Rundweg Unterwasser - Edelfrauengrab-Wasserfälle weiteren attraktiven Rundwanderungen in Ottenhöfen an. Diese Karte können Sie für 2,00 € in unserem Prospektservice bestellen.