Facebook

Druckversion

Zurück


Vom Mühlendorf in die Rotweingemeinde

Dieser Rundweg führt durch die typische Landschaft des mittleren Achertals: Laubwälder, Streuobstwiesen und Weinberge. Außerdem werden einige markante Punkte erwandert wie Schloss Rodeck, der „Achertäler Dom" und „zweithöchste Kirchturm Badens" sowie der sagenumwobene Dasenstein.

Wegbeschreibung (Wegweiserstandorte) ab der Rainbauernmühle in Furschenbach:

Rainbauernmühle Furschenbach (271 m ü. NN) - Winterseite - Heidenhof - Silberbrünnele - Käferwald (400) - Schloss Rodeck - Scheuerhof - *Schlossbergstraße - Kath. Kirche Kappelrodeck - Marktplatz (215) - Hauptstraße talauswärts - Venedig* - Trompeterstraße - Venedig - Auf der Klaus - Dasenstein - Ottenberg - Iberg - bei der Blockhütte (550) - Blockhütte Grillplatz - Oberer Bach - Benz-Mühle am Bach - Günseck (399) - Rainbauernmühle.

* nicht markiert: zwischen Scheuerhof und Trompeterstraße 

Weglänge: ca. 13,3 km
Gehzeit: ca. 4 Std.
Höhenunterschied: ca. 270 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
 
Ebenfalls bieten wir Ihnen eine detaillierte Karte mit dem Rundweg nach Kappelrodeck und weiteren attraktiven Rundwanderungen in Ottenhöfen an. Diese Karte können Sie für 2,00 € in unserem Prospektservice bestellen.